Wie kann man schnell abnehmen ohne dabei zu hungern?

Wie kann man schnell abnehmen

Gehörst du auch zu den vielen millionen Menschen in Deutschland, die unter ihrem Übergewicht leiden und sich ständig fragen wie man schnell abnehmen kann? Und das macht sich in vielen Hinsichten bemerkbar, denn immer wieder wird das Thema „Abnehmen und schnell abnehmen“ in den Medien oder im Freundeskreis aufgenommen.

Diäten, Crash-Diäten und Abnehm-Produkte werden immer häufiger angeboten und viele erhoffen sich dadurch, auch ohne Sport das Traumgewicht, bzw. die Traumfigur zu erreichen. Viele schwören auch auf das Abnehmen im Schlaf. Doch wie kann man schnell abnehmen, ohne dass ein Jo-Jo-Effekt einsetzt? Und wie kann das Gewicht stetig gehalten werden?

Der Stoffwechsel muss auf Touren gebracht werden!

Dass oberste Gesetz beim Abnehmen ist: Der Stoffwechsel muss auf Hochtouren gebracht werden. Das klingt zwar wie eine Plattitüde der Diätratgeber, doch Dein Stoffwechsel passt sich den Lebensumständen an und spart dabei an Energie ein, soviel er nur kann.

Wenn du das Jahr über kaum Sport treibst und viel Stress hast, dann speichert dein Körper soviel Ressourcen, wie es ihm nur möglich ist, damit er auch bei einer geringeren Kalorienzufuhr das Gewicht halten kann.

Das heißt, auch wenn du nur die Hälfte konsumierst, bringt das nichts! Du musst deinen Körper dazu bringen, dass er selbständig die überflüssigen Pfunde abbaut und Du musst zudem erreichen, dass Dein Körper auch Deine Abnehm-Bemühungen unterstützt, anstatt verhindert.

Doch wie kann man schnell abnehmen und seinen Stoffwechsel in Gang bringen, fragst du dich?

Ganz einfach, durch Sport. Denn Sport erhöht deinen Kalorienbedarf und auch die metabolische Aktivität wird gestartet. Man kann es auch so sagen: dein Körper erwacht aus dem Winterschlaf und lernt, wie er die überschüssigen Pfunde los wird.

Dazu reichen schon 20 Minuten auf dem Hometrainer, wenn du nicht der Fitnessstudio-Typ bist, werden sich auch Schwimmen, Jogging oder nordisch Walking an deinem Körper bemerkbar machen. Des Weiteren wirst du einen erhöhten Tagesbedarf an Kalorien haben.

Aber: decke diesen NICHT durch mehr Nahrung, denn die benötigten Mehrkalorien holt sich der Körper aus dem Körperfett, das er angesammelt hat – und schwupps – bist du auf dem Weg zu Deiner Traumfigur.

Viel Trinken und richtig essen, damit Du schnell abnehmen kannst.

Doch Sport allein ist leider nicht genug, sondern Du musst auch deine Essgewohnheiten insgesamt umstellen. Wenn du schnell abnehmen möchtest und dein Gewicht dann stetig halten willst, musst Du dich nicht nur kalorienbewusst ernähren, sondern auch gesund und abwechslungsreich. Dazu gehört zum einen ein ausgewogenes und nahrhaftes Frühstück.

Zum anderen sollte das Abendessen eher sparsam ausfallen. Über den Tag solltest Du auch genug Eiweiße zu Dir nehmen wie Pute, Hühnchen, Joghurt und Milchprodukte beispielsweise. Wenn du die Frage noch mal aufgreifst, wie kann man schnell abnehmen, dann achte darauf, dass du versuchst über den Tag 4-5 Mahlzeiten zu Dir zu nehmen, denn dann ist der Stoffwechsel im stetigen „Fettverbrennungsmodus“.

Des Weiteren ist es auch wichtig, um schnell abnehmen zu können, dass Du über den Tag viel Flüssigkeit zu Dir nimmst und das in Form von Wasser oder grünem Tee.

Teilen

Bewertungen

12345
3.5 von 5 Sternen
22 Beurteilungen