Schnell viel abnehmen mit dem richtigen Training

HIIT Work Out

Zählst Du Dich auch zu den Leuten, die schnell viel abnehmen wollen? Du hast Deine Ernährung dementsprechend umgestellt und treibst Sport? Aber trotzdem bleiben die gewünschten Erfolge aus? Dann ist es an Zeit etwas umzustellen, und zwar in Deinem sportlichen Ablauf.

Wer schnell abnehmen will, der betreibt mindestens 1 Stunde Cardio-Training, entweder auf dem Hometrainer, draußen beim Joggen oder auf den Cardio-Geräten des Fitnessstudios, denn dadurch wird der Stoffwechsel angekurbelt und somit die Fettverbrennung in Gang gebracht.

Doch damit Du bessere Ergebnisse erzielst und sehr schnell viel abnehmen kannst, solltest du es mit HIIT versuchen. HIIT steht für High Intensity Interval Traning und hier sind die einzelnen Trainingseinheiten nur sehr knapp bemessen, aber beinhalten eine wesentlich höhere Intensität.

Mit HIIT wirst du sehr schnell eine Leistungsverbesserung feststellen, das heißt, nicht nur Deine Ausdauer wird besser, sondern auch die Fettverbrennung wird noch mehr angekurbelt durch die Grundschnelligkeit und die Explosivität.

Doch wie funktioniert HIIT?

Das Trainingsprinzip beim HIIT ist sehr einfach, denn bei den Trainingseinheiten im Cardio-Training kommt es zu einem ständigen Wechsel vom Tempo. In der Regel dauert eine HIIT-Cardio-Einheit aufgrund der hohen Intensität lediglich 20 bis 25 Minuten. Aufgrund dessen ist HIIT auch für diejenigen interessant, die es nicht schaffen, während der Woche regelmäßig Sport zu treiben.

Obwohl Du nur einen geringen Zeitaufwand aufbringst, hast Du mit HIIT einen höheren effektiven Nutzen als bei dem üblichen Cardio-Training, von 40 – 60 Minuten bei einer mäßigen Intensität.

HIIT kannst Du auf jedes Cardio-Training übertragen, dabei spielt es keine Rolle, ob Du joggst, auf dem Heimtrainer deine Cardio-Einheiten ausführst oder auf einem der vielen anderen Cardio-Geräte trainierst, die im Fitnessstudio stehen, oder aber mit dem Fahrrad unterwegs bist beispielsweise.

Bevor du mit dem HIIT-Training beginnst, musst Du Dich fünf Minuten aufwärmen. Diese Aufwärmphase musst Du auch unbedingt einhalten, aufgrund der anstehenden hohen Belastung. Anschließend beginnst Du mit dem HIIT-Work Out. Sehr schnell abnehmen, das ist mit diesem Work Out garantiert!

Ein HIIT-Trainingsbeispiel 

  1. Aufwärmphase von 5 Minuten
  2. Moderate Intensität von 1 Minute
  3. Eine hohe Intensität von 15 – 20 Sekunden (Herzfrequenz 90 – 95%)
  4. Wechsel von moderater zur hohen Intensität für 15 Minuten
  5. 5 Minuten „Cool down” und ein anschließendes Dehnprogramm

Die Vorteile von HIIT

Die Wissenschaftler haben die enorme Effektivität von HIIT attestiert und eine Studie sagt aus, dass bei einem HIIT-Workout neunmal mehr Fett verbrannt wird, als über einen Zeitraum von 40 – 60 Minuten mit einem moderaten Training. Du fragst dich jetzt sicherlich, ob das für jeden gilt, der schnell abnehmen will und mit HIIT trainiert. Ich kann dir versichern, dass diese Trainingsform prinzipiell bei jedem funktioniert.

Versuche HIIT einfach einmal, wenn du das Ziel hast, sehr schnell abzunehmen. Ich kann Dir sagen, dass Du durch die hohe Intensität mehr Gesamtkalorien verbrauchst, der Hormonausstoß wird erhöht und auch der Stoffwechsel sowie die Fettverbrennung kommen ordentlich in Gang. Des Weiteren erhöht dieses Training Deine Kondition und stärkt das Herz-Kreislauf-System.

Und auch die Aussicht darauf, dass Du sehr schnell abnehmen kannst, klingt doch verlockend, oder? Also, versuche es doch einmal, auch wenn Du nicht schnell abnehmen willst, sondern nur deine Fitness verbessern willst.

Teilen

Bewertungen

12345
3.5 von 5 Sternen
20 Beurteilungen